Kniebeschwerden an der Innenseite des rechten Knies

Frage vom Sat 02. Aug 2008 19:10

Ich mußte durch eine Bandscheibenerkrankung, aufgrund welcher
ich monatelang nicht länger sitzen konnte meine Arbeit im Stehen
verrichten. Dadurch ist wohl mein rechtes Knie überbelastet worden
und ich habe jetzte bei etwas längerem Stehen oder Gehen Schmerzen
an der Inneseite des rechten Knies. Bei Bewegungsprüfung und Ultraschallüberprüfung konnte meine Orthopädin nichts feststellen.
Was kann man noch machen um eine eindeutige Diagnose zu erhalten,
ich kann nicht mehr spazieren gehen und meinen Sport nicht mehr betreiben. Vor etwa fünf Wochen , alls ich es noch mal mit Spazierengehen versuchte, spürte ich plötzlich einen starken Schmerz an der Innenseite des Knies und das Knie verfärbte sich an der Stelle dunkelrot, was aber nach einigen Tagen wieder verschwand.
Der Schmerz meldet sich nur bei Belastung, beim Fahrradfahren auf meinem Hometrainer merke ich diesen nicht. Ich mache im Moment eine Reha wegen der Bandscheibenerkrankung , aber die Physiotherapeuten können auch nicht genau sagen um was es sich bei dem Knie handelt.
Versucht wurde eine Ultraschallbehandlung letzte Woche aber dabei
verspürte ich einen starken Schmerz beim Übergleiten des Gerätes über die Innenseite des Knies. Was sollte man unternehmen?

Antwort vom Tue 12. Aug 2008 10:08

Sehr geehrter Herr L.,

Schmerzen im Bereich der Innenseite des Kniegelenkes können einerseits Hinweis geben auf einen eventuellen Meniskusschaden. Hier könnte eine Kernspintomographie des betroffenen Kniegelenkes Aufschluss ergeben. Gelegentlich kommt es aber auch bei Überlastung der Kniebeugesehnen, welche etwas unterhalb des inneren Kniegelenkspalts ansetzen und hier in Form einer Sehnenentzündung sich schmerzhaft darstellen. Eine lokale Infiltration mit einem Kortikoid könnte hier eine rasche Schmerzberuhigung erbringen. Zusätzlich könnten lokale Kühlung und antientzündliche Schmerzmittel ein solches Problem positiv beeinflussen.

Wir wünschen eine gute Besserung und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Dr. med. D. Müller / mü

Nachfrage stellen

Haben Sie noch ergänzende Fragen zu dieser Antwort?
Dann fragen Sie einfach nach! Nachfrage stellen

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Hotline zum Kontaktformular Patientenforum Sie fragen – unsere Experten antworten.

Wichtiger Hinweis

Da es sich hierbei nicht um einen Live-Chat handelt, erscheint Ihre Frage zunächst nicht auf der Seite, bis Sie von unserem Expertenteam beantwortet wurde.
Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden Sie von uns informiert, sobald Ihre Frage zusammen mit unserer Antwort auf www.orthopaede.com zu lesen sind.

Nutzungsbedingungen

Die Auskünfte und Antworten, die Sie im Rahmen dieses Forums erhalten, sind generelle und unverbindliche Informationen, diese stellen keine Diagnose dar. Die Stellungnahmen ersetzen keinesfalls den Besuch bei einem Arzt oder Apotheker. Orthopaede.com stellt lediglich ein technisches Forum für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern bereit und ist für die Genauigkeit und Richtigkeit einer Antwort nicht verantwortlich. Orthopaede.com ist unter keinen Umständen für irgendwelche Verluste oder Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf die Informationen vertraut, die im Rahmen des Forums von orthopaede.com gegeben werden.